Profil

Interims Manager - Projektmanager - Unternehmensberater

Ich arbeite als Interims Manager - Projektmanager - Unternehmensberater Freie Mitarbeit

Jetzt kontaktieren vCard herunterladen Vormerken
  • 2 mal kontaktiert
  • 0 mal gemerkt
  • 42 mal angesehen
Veröffentlicht seit dem 23.06.2008, aktualisiert am 23.06.2008

Meine Kenntnisse

Meine Kenntnisse
Grundkenntnisse Expertenkenntnisse
entwicklung
management
konzeption
server

Markierte Kenntnisse wurden als Pflichtkenntnis ausgewählt.

Persönliche Daten: 37 Jahre, geboren am nur für Premium-Mitglieder in Hagen, ledig Mein Ziel: Verantwortungsvolle Aufgabe als Intermim Manager oder Projektleiter für Prozess-, Organisations und IT-Themen Erfahrungen : Nach Ausbildung zum Versicherungskaufmann und betriebswirtschaftlichem Prädikatsabschluß als Diplom-Kaufmann (FH) Einstieg als Trainee in die Siemens AG mit Fokus Marketing und Sales. Nach Wechsel zur Management Beratung der Siemens Business Services kontinuierliche Entwicklung vom Consultant zum Projektleiter für Siemens-In-House-Projekte und externe Kunden. Wechsel in die Selbstständigkeit als Interim Manager und Unternehmensberater. Eigenschaften: • Kommunikativ, verhandlungs- und abschlussorientiert • Pragmatisch, zupackend, ausdauernd und ungeduldig • Kunden- und serviceorientiert, hilfsbereit • Ziel- und ergebnisorientiert, qualitätsbewusst • Strukturiert, methodisch und analytisch • Sozial kompetent, teamorientiert, durchsetzungsstark Beruflicher Werdegang: 05/2006 bis heute nur für Premium-Mitglieder I timmerbeil management consulting Selbstständiger Unternehmensberater mit Fokus auf Interim Management, Management Beratung, Sanierungsberatung in den Branchen Informations Technologie, Industrie, Versicherung und Dienstleistung • Übersetzungsdienstleister eines Industriekonzern, Bundesweit: Projekt Manager im Auftrag für eine Un-ternehmensberatung: Auftrag: Benchmarking und I-dentifizierung von Verbesserungspotential und Kos-tenlücke • Industriekonzern Automotive, Mainz: Projekt Manager im Auftrag für eine Unternehmensberatung. Auftrag: Prozessdiagnose und –optimierung der Administrationsprozesse Finanzbuchhaltung, Controlling, Auftragsbearbeitung und IT • Energieversorger, Bundesweit: Projektleiter und Coach. Auftrag: Restrukturierung einer europaweit ausgerichteten Vertriebseinheit, sowie Coaching von internen Themenverantwortlichen bei der Übernahme von neuen Kundenprojekten • Maschinenbauunternehmen, Hamburg Sanierungsmanager und Projektleiter im Auftrag einer Beteiligungsgesellschaft. Auftrag: Projektmanagement von Restrukturierungsinitiativen, sowie Projektleitung IT: Konzeption & Umsetzung IT Strategie 1999 – 04/2006 Siemens Konzern 2000 bis 2006 Siemens Business Services GmbH & Co. OHG, Düsseldorf und München Senior Management Consultant Tätigkeitsfelder: • Akquisition und Angebotserstellung • Projektleitung und Coaching • Konzeption und Umsetzung • Community-Unterstützung IT-Projekte: - Transparente Abbildung globales IT-Portfolio Siemens AG (~700 Applikationen) und Identifikation zentraler Shared-Service-Einsatzmöglichkeiten. Erstellung Entschei-dungsvorlage für Kostensenkungsprogramm und Erhö-hung dezentraler Service Level durch Applikationsverein-heitlichung - Performance Steigerung der Data Warehouse Lösungen von Siemens Mobile (heute BenQ) durch Konsolidierung und Interfaceintegrationen Projektmanagement-Projekte: - Koordinierendes und kontrollierendes Projektmanage-ment sowie betriebswirtschaftliche Abwicklung eines Server-Rollouts für einen Kompositversicherer. Begleitend Qualifizierung des Kundenprojektleiters und Einführung von Standards & Tools der Projektsteuerung - Erfolgreicher Relaunch und On-Time-Execution einer um-fangreichen Client-Server-Migration innerhalb der Siemens AG. Krisenmanagement durch Kundenüberzeu-gung, systematisch pragmatische und durchsetzungs-starke Projektsteuerung Vertriebs/Marketing-Projekte - Ausweitung des Vertriebsinstrumentes Showroom für e-Security Anwendungen des Siemens Kundensegmentes Public Sector auf relevante Industrien. Sicherheitstechnische Kundenbedürfnisse identifiziert, in Produktmerkmale übersetzt und im Showroom abgebildet. Professionellere Kundenansprache für Vertrieb ermöglicht - Entwicklung und Einführung eines Value Selling orientierten Vertriebskonzeptes für Dienstleistungen eines Online-Portals - Oganisatorische und prozessuale Vertriebsrestrukturie-rung eines IT Dienstleisters insbesondere durch Identifikation und maßnahmenbasierte Adressierung veränderter Kundenanforderungen CRM-nahe Projekte - Konzeptionierung Geschäftsprozess zur Direktpolicierung elektronischer Anträge für eine deutsche Lebensversicherung. Erfolgreiches Management der Schnittstelle Fach-abteilung mit IT bei Machbarkeitsstudie, Spezifikation und Fachkonzepterstellung. - Aufbau einer Internet-Vertriebs-Plattform für führenden UK-Lebensversicherer, u.a. o Abstimmung Produktgestaltung mit jeweiligen Versicherern o Gestaltung der erforderlichen Kerngeschäftspro-zesse sowie der Erstellung der Fachkonzepte (Bestandsführung, Tarifierungsalgorithmen) o Schnittstelle zwischen Marketing und IT (Produkt- und Webspezifikation) Strategische Projekte - Projektmitarbeit bei Business-Case-Erstellung und Entwicklung eines Bewertungsinstrumentes für Investitions-entscheidungen hinsichtlicher wirtschaftlich optimaler Software-Migrationszeiten - Entwicklung einer Markteintrittsstrategie bei der Externalisierung von Dienstleistungsunternehmen inkl. Definition der Service Levels für Zielkundensegmente in den Bereichen Pharma/Chemie und Stahl/Schwerindustrie - Mitarbeit bei der Business-Plan-Erstellung für eine strategische Kooperation zwischen der Siemens AG und dem größten europäischen Privat-Krankenversicherer 1999 bis 2000 Siemens AG, Köln Junior Account Manager – Trainee Program Tätigkeitsfelder: • Marketing und Sales, • Koordination von Auftragsabwicklung • Kaufmännische Projektabwicklung Studium/Praktika 1994 bis 1999 Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung, Hansestadt Wismar Spezialisierungen in Marketing und Controlling; Studienbegleitende Tätigkeiten als Praktikant und Werkstudent zur Anwendung der fachtheoretischen Kenntnisse; Diplomarbeit bei der Siemens AG, München Titel: Konzeptionalisierung, Implementierung und Einführung eines Produktivitätskennzahlensystems; Abschluss: Diplomkaufmann (FH), Gesamtprädikat: 1,8 Aus- und Weiterbildung: Ausschnitt: • IT Service Management: ITIL-Zertifizierung (TÜV Süd-bayern) • Zertifizierter Consultant (Siemens Academy) • Zertifizierter Projektleiter (Siemens Academy) • Zertifizierter Projekt Manager (PRINCE2) • Moderationstechniken für Berater (Siemens Academy) • Vertriebstraining (Siemens Academy) • Geschäftsprozeßoptimierung (Siemens Academy) • Englisch: Advanced Certificate of Studies (LSI, London) • Englisch: TOEFL (Test of English as a Foreign Lan-guage Berufserfahrung: - Versicherungskaufmann - Vertriebserfahrung: Betreuung und Entwicklung von Key Accounts; Platzierung von Projekten, Generierung von Folgeprojekten - Beratungserfahrung in der Management Beratung - Krisenmanagement Fremdsprachen: Englisch fließend Dienstleistungen: - Management Beratung im IT Service Management-Umfeld (Prozessebene) - Projektleitung und Projektmanagement von Großprojekten - Intermim Management - Coaching Tools, Methoden, Kenntnisse: Methodenkompetenz in der klassischen Management Beratung Referenzen: Siehe beigefügte Projektliste/Beraterprofil. Persönliche Referenzen können auf Wunsch zugesandt werden.